Logo-ZAMU-Dent-weiss

Rauchen ist ein zentraler Risikofaktor für Parodontitis

Eine im Journal of Clinical Periodontology erschienene Studie erfasste die Parodontitisfälle weltweit, die auf Zigarettenkonsum zurückzuführen sind. Weltweit werden ca 40 Millionen Parodontitisfälle durch das Rauchen verursacht. Männer sind mehr betroffen als Frauen und die höchste Häufigkeit liegt in der Altersgruppe der 50-69Jährigen vor. Quelle: Schwendicke, F., Dörfer, C.E., Meier, T.: Global smoking-attributable burden of periodontal disease in 186 countries in the year 2015. In: Journal of Clinical Periodontology. Doi: 10.1111/jcpe.12823, 2017.

Die letzten News

Newsletter

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren und keine Neuigkeiten mehr verpassen!